Luft/Wasser-Wärmepumpen der Serie Komfort Compact

Zukunftsorientiert. Leistungsstark. Vielseitig.

Die Wärmepumpe der Serie Komfort Compact setzt sich zusammen aus der Carnot°Therme als Inneneinheit und einer mit einer Kältemittelleitung verbundenen Außeneinheit.
Dabei kühlt die Außeneinheit aktiv die Umgebungsluft ab und überträgt die daraus gewonnene Wärmeenergie mittels Kältemittel auf den dreiteiligen Wärmetauscher in der Speichereinheit „Carnot°Therme“ welche gleichzeitig als hydraulische Weiche fungiert.

Durch diese Funktion ist die carnotherm Luft/Wasser-Wärmepumpe völlig unabhängig von Temperatur und Wassermenge der Heizungsanlage. Das Heizungssystem nimmt lediglich die Wärmemenge ab, die gerade als Raumwärme und Warmwasser benötigt wird und bekommt diese durch die effektive Nutzung von Kondensationswärme mittels dreitteiligem Wärmetauscher, energetisch optimal zur Verfügung gestellt.

Durch diese einzigartige Technologie verfügt die Serie Komfort Compact sowohl über ein breites Leistungsspektrum als auch über hervorragende Leistungsdaten.



Leistungsbereich:

2,8 - 31,5 kW (monovalent/monoenergetisch)

Einsatzbereich:

Neu- und Bestandsbau, Ein- oder Mehrfamilienhaus, Altbau, Gebäudedenkmal

Anwendung:

Heizen, Warmwasser

Vorlauftemperatur:

35 - 55°C (für Flächenheizung und Heizkörper geeignet)

kombinierbar mit:

bereits vorhandenen Systemen (Gas, Öl) oder mit
zusätzlichen Systemen (Solar, wassergeführter Holzofen, BHKW)


Zukunftsorientiert.

Durch den Einsatz einer Luft/Wasser-Wärmepumpe der Serie KomfortCompact werden schon heute die gesetzlichen und technischen Anforderungen von morgen erfüllt und umgesetzt.

Als Wärmequelle nutzt die Wärmepumpe Luft bzw. die in der Umgebungsluft gespeicherte Sonnenwärme. Diese steht in "unendlichem" Maße zur Verfügung, wodurch in Zukunft eine Versorgungsicherheit gewährleistet ist.

Leistungsstark.

Carnotherm Luft/Wasser-Wärmepumpen sind durch ihre einzigartige Technologie besonders effizient und klimafreundlich. Zwar benötigen die Wärmepumpen für die Aufbereitung der Umweltwärme Hilfsenergie in Form von elektrischen Strom, doch diese macht nur einen kleinen Teil des Gesamtenergieeinsatzes aus. Etwa 25 % elektrische Energie und 75 % Umweltenergie erzeugen 100 % Heizenergie. In der Praxis wird das Verhältnis von Antriebsenergie zur gelieferten Heizwärme über die Jahresarbeitszahl (JAZ) ausgedrückt. Sowohl beim Verbrauch an Primärenergie als auch bei der Reduktion von CO2-Emissionen sind Carnotherm Wärmepumpen außerordentlich umweltfreundlich. Mit zunehmenden Anteil von erneuerbaren Energieerzeugern (Windkraft, Solar) im Strommix wird künftig der Ausstoß von Treibhausgasen noch stärker reduziert; somit wird eine Wärmepumpe im Laufe ihres Lebens immer umweltfreundlicher.

Leistungsdaten der Serie Komfort Compact

Die COP-Werte (Coefficient of Performance) wurden nach DIN 14511, sowohl für eine Vorlauftemperatur von 35°C als auch für 55°C, ermittelt. Dabei erfolgte die Messwertermittlung unter Volllast, ohne Modulation über die Dauer von 240 min, inkl. Abtauzyklen und Pumpenleistung.

Vielseitig.

Die Luft/Wasser-Wärmepumpen der Serie Komfort Compact sind aus folgenden Gründen vielseitig einsetzbar:
  • größtenteils ortsunabhängig, durch die Wärmequelle Luft
  • kombinierbar, mit bereits vorhanden Systemen (Gas, Öl) oder zusätzlichen Systemen (Solar, wassergeführter Holzofen)
  • mögliche Anwendung als Flächenheizung und/oder mit Heizkörpern
  • verschiedene Leistungsklassen ermöglichen den Einsatz in unterschiedlichen Häusertypen (Neubau, Bestandsbau, Ein- oder Mehrfamilienhaus, Gebäudedenkmal)

Leistungsspektrum der Serie Komfort Compact

Die richtige Dimensionierung ist die maßgebliche Stellschraube für einen reibungslosen und effektiven Betrieb einer carnotherm Luft/Wasser-Wärmepumpe. Besonders hilfreich dabei ist das Planungsformular, worüber sich das Vorhaben und der IST-Zustand des Hauses bereits im Voraus beschreiben lassen. Je nach Anwendung und somit errechneter Dimensionierung bietet die Produktpalette der Serie Komfort Compact hierfür immer die richtige Gerätekombination, denn nur bei entsprechender Auslegung ist ein effizienter Betrieb der Wärmepumpe gewährleistet.
KC_Bild3.png

CT 60CT 71CT 100CT 125CT 140CT 200CT 250


Die Bereitstellung höherer Heizleistungen sowie von Kühlleistung erfolgt projektbezogen im Bereich Wärmelogistik.